Community-Forum

Herzlich willkommen in unserem neuen Forum!

Wir haben sämtliche Themen und Antworten in eine neue, professionellere Forensoftware migriert und hoffen, dass diese in vielen Punkten besser funktioniert als die alte Lösung und uns in Zukunft bessere Möglichkeiten bietet. Es sind hier und da noch einige Baustellen, die wir in den nächsten Tagen abarbeiten werden, aber im Grunde sollte alles wie in einem Forum üblich funktionieren. Falls euch Fehler auffallen oder ihr Feedback zum Forum allgemein habt, schreibt uns gerne eine E-Mail info@keyboard-akademie.de

cutoff Midifile
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

cutoff Midifile

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
19 Ansichten
(@oliver-d)
Beiträge: 19
Rhythmus-Geber
Themenstarter
 

hallo
Im Gegensatz zu style kann ich leider bei einem Midifile im live controller den cutoff auf das Midifile während dem spielen nicht verändern (gibt beim Intro coole Effekte). Nun möchte ich beispielsweise auf Kanal 4 im Midifile während das Midifile läuft den cut off herumdrehen. Das ist insbesondere bei Tranceakkorden sehr effektvoll. Wie stelle ich das an? Wenn ich auf Multirecord gehe, start drücke und den cut off während dem laufen lassen herumdrehe speichert der Genos das ja nicht, sondern nur den letzten Einstellungswert. Gibt es irgendeine Möglichkeit den cut off im Aufnahmemodus während dem spielen von tief nach hoch und umgekehrt zu drehen?
Ich kann natürlich in den SYsexdaten bei jedem Ton den Wert verändern, aber das ist ein sehr mühsames Verfahren.
Herzlichen Dank.
Grüsse Oliver

 
Veröffentlicht : 2. Februar 2023 11:35
(@joerg)
Beiträge: 1725
Keyboard-Virtuose
 

Hallo Oliver,

die Aufnahme mit Cutoff auf allen Sequenzerspuren funktioniert problemlos.
Ich habe ein kleines Video gedreht dafür.
Vielleicht bekommst du es aber auch schon selber hin, wenn du beachtest, dass du jede Spur mit Right1 mit jeweils anderen Klängen einspielst. Falls dich das Video interessiert, schicke eine E-Mail mit dem Hinweis auf unsere Kommunikation an info@keyboard-akademie.de

Liebe Grüße, Jörg.

 
Veröffentlicht : 3. Februar 2023 18:19
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner