Will USB Kabel T5 zu FD verlängern

Video-Workshops, eBooks, Styles, Registrierungen, Multipads Forum Tyros 5 Will USB Kabel T5 zu FD verlängern

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #172113
    Robert
    Teilnehmer

    Hallo Liebe Musiker und MusikPC Freunde. Nach seeeeehr langer abstinenz bin ich wieder hier zu Gast und hab gleich eine Frage.
    Ich ziehe oft die FD aus der T5 um direkt am PC damit zu händeln. KAnn ich das USB Kabel, welches in der T5 liegt, verlängern oder gegen ein längeres austauschen. Ich könnte dann viel Weg und Zeit sparen.
    Ansonsten wünsche ich allen hier ein schönes WE und ::::: Bleibt Gesund
    Gruß

    #172115
    Joerg
    Verwalter

    Hallo Robert,

    Du meinst mit FD sicherlich die HDD (Hard Disc Drive = Festplatte)
    Normalerweise gibt es für solche Operationen doch den Storage-Modus am Tyros 5. Die Festplatte bleibt eingebaut, und Du schließt ein Druckerkabel (z.B. 5 Meter Länge) hinten am T5 an. Mit gedrückt -gehaltener “Musicfinder-Taste” schaltest Du nun das T5 ein, und lässt die MF-Taste los, wenn T5 im Storage-Modus gestartet ist. Am PC wird dann die HD des T5 als Volume im Explorer angezeigt und lässt sich entsprechend bearbeiten.

    Bleib´ ebenfalls Gesund.

    Beste Grüße
    Jörg.

    PS: Was würdest Du mit einer Verlängerung des innenliegenden USB-Kabels bezwecken wollen? 😉 – Wenn die Platte wieder am T5 zum Einsatz kommt, brauchst Du sowas ja nicht 😉

    #172118
    Robert
    Teilnehmer

    “Was würdest Du mit einer Verlängerung des innenliegenden USB-Kabels bezwecken wollen?”
    Storage-Modus am Tyros 5 kann ich benutzen aber ich kann nur Daten ändern, verlagern – nicht die Files oder Styles der HDD im Storage-Modus gleichzeitig abhören.
    wenn die HDD als externe Platte verwendet wird, ist die gleich einem Stick oder andere FP. Ich kann also von der T5 HDD Files/Styles in XGWorks oder anders Programm laden, bearbeiten und zugleich hören. Könnte das auch über Umwege mit Stick von HDD laden, am PC bearbeiten und dann wieder zurück auf HDD speichern.
    Wenn die HDD an einem langen USB Kabel ist, dann kann ich mir viel umsteckerei sparen.

    #172120
    Robby
    Verwalter

    Hallo Robert,

    von Tyros 2 bis Tyros 4 war das möglich!

    Da konnte man über den HDD Storage Modus die Daten bearbeiten und über Midi In A (USB to Midi) die Files auch gleichzeitig abhören.

    Beim Tyros 5 ist das leider nicht mehr möglich und auch nicht beim Genos.

    LG Robby

    #172121
    Robert
    Teilnehmer

    Hallo Robby, Danke für die Antwort. Dann bleib ich bei meiner so gewohnten Vorgehensweise.

    Aber die eigentliche Frage war ja nur, ob das USB Kabel an dem die HDD dranhängt gegen ein längeres USB Kabel, im T5, ausgetauscht werden kann. Oder so gefragt wie ist das USB im T5 festgemacht. Wenn’s auch nur aufgesteckt ist, dann wäre es kein Thema. Muss mal die T5 aufschrauben und rein sehen.

    #172124
    Joerg
    Verwalter

    Du kannst das Kabel einfach mit einem handelsüblichen USB-Mini-Verlängerungskabel verlängern (Mini-Usb-Buchse auf Mini-USB-Stecker) – 3-5 Meter könnte klappen.

    Liebe Grüße, Jörg.

    #172134
    Robert
    Teilnehmer

    Hallo Jörg – so werd ich das machen – und werd dann über “Geht – gehtnicht” berichten.
    Ich wünsche allen Usern einen schönen 3.Advent und Bleibt gesund.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.