Power-Tpp Midifile langsamer abspielen

Video-Workshops, eBooks, Styles, Registrierungen, Multipads Forum Genos Power-Tpp Midifile langsamer abspielen

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Monaten, 4 Wochen von Jürgen Weinreich.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #175474
    Jürgen Weinreich
    Teilnehmer

    Hallo
    Leider kann ich den genauen Namen des Power-Tipps nicht nennen, da ich ihn im Moment nicht finden kann. Es ging um die Einstellung Song setting – follow lights on. Leider funktioniert das bei mir nicht so ganz wie im Power-Tipp gezeigt. (das ist übrigens ganz normal bei mir, da ich ja auch ein völlig anderes internet als alle anderen habe – grins) Zu meinem Problem: Ich habe das SPF_Musikdiamanten_Vol02 gekauft. Wenn ich die Midis dann mit „follow light“ on spielen will (als absoluter Anfänger natürlich in unterschiedlichem Tempo und viel verdrücken) habe ich festgestellt, dass besonders nach Pausenzeichen (egal ob halbe oder viertel) das Midi stehen bleibt und dann nicht mehr zu bewegen ist, normal weiter zu laufen. (Beim Computer würde man sagen: „Er hat sich aufgehängt“.)
    Es hilft dann nur noch -follow light- auf off zu schalten. Dann kann es allerdings passieren, dass anschießend Begleitung und Melodie nicht mehr gleich laufen,
    da im Instrument vor allem der Hall stark zu hören ist. Mache ich was falsch?
    Grüße Jürgen

    #175475
    Robby
    Verwalter

    Hallo Jürgen,

    Die Notenoptimierte Spur ist so Programmiert das möglichst kein Bass-Schlüssel angezeigt wird. Diese Tatsache lässt die Option Follow Lights leider nicht wirklich zu. Abhilfe kann z.B. für die Option Follow-Lights mit der Notenanzeige von CH 01 sein. Die Noten von CH 01 sind 1:1 wie man diese Noten hört. Nachteil, bei Solos etc. werden keine Noten mehr angezeigt.

    LG Robby

    #175481
    Jürgen Weinreich
    Teilnehmer

    Hallo Robby,
    danke für die schnelle Antwort. Habe also Daten wie alle anderen auch – das beruhigt. Werde jetzt folgendes tun, damit ich in meinem Tempo spielen kann. Registrierung kopieren und neu als reg abspeichern. Die Noten werde ich dann abschreiben und dann in meinem Tempo spielen. Oder gibt es einen einfacheren Weg?
    Gruß Jürgen

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.