Midi Noten quantisieren

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 8 Monaten von Alea_iacta_est.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #173076
    Alea_iacta_est
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich habe beispielsweise die SPF Files von James Last mit dem midi Daten und damit mit den Noten.
    Auf dem Keyboard SX900 (oder Genos oder SX700) können die Noten in der Darstellung quantisiert werden.
    Jetzt möchte ich die Darstellung aber nicht auf dem Keyboard haben, weil ich den Bildschirm für andere Funktionen benötige. (Bei Anschluss eines externen Monitors können nur die Texte getrennt angezeigt werden oder der Keyboard Bildschirm gespiegelt – habe ich bereits ausprobiert. Das hilft also nicht weiter)

    Nun möchte ich die Noten ausdrucken und zusätzlich in Songbook+ importieren. Dabei möchte ich aber die Möglichkeit haben, die Noten zu quantisieren. (zB. ohne Triolen oder sogar als 1/4 Noten oder …)
    Die Noten habe ich nun in MuseScore importiert – eine Quantisierung in der Notendarstellung geht dort nicht.
    Welches Programm kann das? (Also Noten aus Midi Files zu importieren und diese zu quantisieren?) Darf auch etwas kosten… 🙂

    Danke im Voraus für eure Unterstützung.

    #173079
    Robby
    Verwalter

    Hallo Alea,

    das sollte mit jeder DAW (Sequenzerprogramm) funktionieren.

    LG Robby

    #173162
    Alea_iacta_est
    Teilnehmer

    Hallo Robby,
    danke für den Tip – hat problemlos funktioniert.
    VG Michael

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.