GENOS und SongBook +

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Jahre von Robby.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #43648
    Robby
    Verwalter

    Hallo @All

    SongBook plus man kann einen Song in SongBook+ und eine beliebige Registration in einem beliebigen Ordner miteinander verknüpfen. Danach funktioniert das Umschalten in beiden Richtungen. Wenn man dann die Registration im Keyboard öffnet geht der passende Song in SongBook+ auf und umgekehrt. Das Verknüpfen ist ganz einfach: Gewünschten Song in SongBook+ öffnen und gewünschte Registration im Genos öffnen. Dann in SongBook+ die Funktion “Jetzt verknüpfen” aufrufen, fertig.

    LG Robby

    #43705
    Robby
    Verwalter

    Hallo @All,

    hier gibt es noch eine Anleitung als PDF dazu.
    http://www.baum-software.ch/downloads/OtherManuals/Anleitung_Yamaha_Genos_SongBook.pdf

    LG Robby

    #114092
    drumhead
    Teilnehmer

    Hallo Robby,

    ich weiss, diese Frage gehört hier nicht so ganz hinein, aber… 🙂
    Ich möchte, dass die Software Songbook einen Midibefehl an das Yamaha MFC10 sendet und das MFC10 dann die Befehle:
    Control 2 80 0 (Behringer x32 Mute)
    Note 1 A-1 64 (Botex Lichtsteuerung 1612 Programmwechsel)
    ausführt und an einen Midisplitter weiterleitet.

    Wenn ich “drauftrete” funktioniert es.

    Ist das möglich? Könnte Songbook beide Befehle auch direkt über Midi ausgeben (ohne das Yamaha MFC10) ausführen?
    Ich finde zu “Midi in” Yamaha MFC10 keine weiterführende Information (Midi out bei Songbook auch nicht).
    Wie würde deine Lösung dazu aussehen?

    Schon mal Danke für deine Mühen
    Gruß
    Guido

    #114179
    Robby
    Verwalter

    Hallo Guido,

    wenn es über den MFC10 funktioniert würde ich behaupten das es auch direkt übers Keyboard machbar ist.

    Man muss beim Keyboard die gleichen Vorraussetzungen schaffen wie beim MFC10.

    Was man dazu genau einstellen muss kann ich leider nicht sagen.

    LG Robby

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.