Antwort auf: Töne verschwinden bei Klavierklang

#179225
Jonas
Teilnehmer

Hallo!

An der Polyphonie kann es nicht liegen. Das kann auch mein altes Keyboard mit einer 32er-Polyphonie.
In der Regel sind 128 für jegliche Anwendungen locker ausreichend.
Ich habe das mal ausprobiert, mit verschiedenen Klaviersounds auf meinem SX900. Da ist das Problem nicht vorhanden.

Ein Expression-Pedal verwendest du aber nicht, oder? (Könnte ich jetzt aber auch nicht daraus ableiten….)
Ich würde es erst mal mit einem Software-Reset (Menu/Page2 – Utilitiy), dann bei Erfolglosigkeit mal mit einem Hardware-Reset probieren (Neustart mit gedrückter letzter Taste ganz rechts).
Zu guter Letzt – das habe ich auch dieser Tage gemacht, was aber unnötig war, denn der Fehler saß VOR dem Keyboard (=ich 😉 – das letzte Softwareupdate noch mal d’rüberbügeln.

Mehr kann ich leider dazu nicht beitragen.
Schönes Wochenende!
Jonas