Community-Forum

Herzlich willkommen in unserem neuen Forum!

Wir haben sämtliche Themen und Antworten in eine neue, professionellere Forensoftware migriert und hoffen, dass diese in vielen Punkten besser funktioniert als die alte Lösung und uns in Zukunft bessere Möglichkeiten bietet. Es sind hier und da noch einige Baustellen, die wir in den nächsten Tagen abarbeiten werden, aber im Grunde sollte alles wie in einem Forum üblich funktionieren. Falls euch Fehler auffallen oder ihr Feedback zum Forum allgemein habt, schreibt uns gerne eine E-Mail info@keyboard-akademie.de

Wave-Dateien Tyros5
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Wave-Dateien Tyros5

6 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
33 Ansichten
(@uwe-schmeink)
Beiträge: 4
Melodie-Entdecker
Themenstarter
 

Hallo Zusammen,

Wave -Dateien kann ich auf die Multi-Pads legen. Alles kein Problem. Beispielsweise das Vorspiel -Aber bitte mit Sahne- Udo Jürgens

Kann ich die Wave Dateien auch auf die Tasten legen? Beispielsweise -Aber bitte mit Sahne-

Ein Tastendruck und das Vorspiel sollte beginnen.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen

Gruß

Uwe

 
Veröffentlicht : 12. Juni 2023 01:43
(@robby)
Beiträge: 566
Ensemble-Leiter
 

Hallo Uwe,

grundsätzlich ist das machbar.

Dazu wird aber der YEM benötigt.

LG Robby

 
Veröffentlicht : 12. Juni 2023 11:31
(@uwe-schmeink)
Beiträge: 4
Melodie-Entdecker
Themenstarter
 

Hallo Robby

vielen Dank für die schnelle Info-

Muss den YEM erst wieder auf mein PC installieren da der neu ist.

Leichte Grundlagen sind bereits vorhanden. Werde mir aber das Video dazu beim Keyboard Forum bestellen.

Ich denke dort sollte beschrieben sein, wie die Wave Dateien auf die Tastatur gelegt werden können.

Falls dann noch Fragen sind, werde ich mich wieder melden.

LG Uwe

 
Veröffentlicht : 12. Juni 2023 23:46
(@svenyeng)
Beiträge: 62
Harmonie-Schöpfer
 

Hallo!

Mal eine Frage:
Warum braucht man für das Intro von „Aber bitte mit Sahne“ eine WAV-Datei?

Gruß
sven

 
Veröffentlicht : 14. Juni 2023 09:00
(@uwe-schmeink)
Beiträge: 4
Melodie-Entdecker
Themenstarter
 

Hallo Sven,

ich wollte nur mal testen ob das geht.

Habe mir den YEM jetzt installiert aber noch nicht ausprobiert wie das gemacht wird.

Gruß

Uwe

 
Veröffentlicht : 14. September 2023 00:04
(@uwe-schmeink)
Beiträge: 4
Melodie-Entdecker
Themenstarter
 

Hallo Robby oder andere Forumsmitglieder,

endlich habe ich den YEM installiert.

Packs zu laden und selbst welche erstellen ist kein Problem.

Abspeichern unter _Save as Pack Install File_

Ich habe folgendes gespeichert:

„Sounds-Neu1“ Dateityp -ppi-                 Sounds-Neu1.ppi

und Sounds-Neu1 Dateityp -cpi-             Sounds-Neu1.cpi

Frage1: Warum gibt es zwei verschiedene Dateitypen?

 

Sobald ich den YEM neu starte, erhalte ich die zuletzt bearbeitete Einstellung. In diesem Fall sind es 5 Packs aus Sounds-Neu1

Speicher zeigt 750 MB an. Habe aber nur 1024 MB Speicher.

Und jetzt kommt mein Problem:

Ich müsste alle Packs löschen um eine zweite Datei mit neuen Packs zu speichern, da ich noch weitere habe.

Speichere ich die unter den Namen Sounds-Neu2 hätte ich nun 2 Dateien gespeichert.

Jetzt habe ich die Dateien Sounds-Neu1 und Sounds-Neu2 auf meinem Computer.

Nun wollte ich die Sounds-Neu1 wieder in den YEM laden, um ein Pack zu löschen.

Das geht aber nicht, da die Dateitypen PPI und CPI nicht erkannt werden.

Mache ich was falsch oder gibt es doch eine Möglichkeit sich mehrere Packs (PPI oder CPI) zu speichern die ich später wieder in den YEM laden kann?

So wie sie abgespeichert waren, um sie eventuell später noch mal zu bearbeiten.

Hoffe, dass ich mich einigermaßen verständlich ausgedrückt habe.

Vielen Dank vorab.

Gruß

Uwe

 
Veröffentlicht : 14. September 2023 00:45
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner