Community-Forum

Herzlich willkommen in unserem neuen Forum!

Wir haben sämtliche Themen und Antworten in eine neue, professionellere Forensoftware migriert und hoffen, dass diese in vielen Punkten besser funktioniert als die alte Lösung und uns in Zukunft bessere Möglichkeiten bietet. Es sind hier und da noch einige Baustellen, die wir in den nächsten Tagen abarbeiten werden, aber im Grunde sollte alles wie in einem Forum üblich funktionieren. Falls euch Fehler auffallen oder ihr Feedback zum Forum allgemein habt, schreibt uns gerne eine E-Mail info@keyboard-akademie.de

PSR SX700 Leslie Ge…
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

PSR SX700 Leslie Geschwindigkeit und Dauer zwischen Langsam und Schnell

3 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
31 Ansichten
(@forstk)
Beiträge: 4
Melodie-Entdecker
Themenstarter
 

Hallo

lässt sich das allgemeine Leslie parametrieren? Kann mann die Geschwindigkeiten für Langsam und Schnell einstellen, sowie die Übergangszeiten

 

 
Veröffentlicht : 27. Dezember 2023 16:20
(@wilfried-p)
Beiträge: 65
Harmonie-Schöpfer
 

Hallo forstk,

das sollte laut Datenliste bei SX700 und SX900 gleich sein, deshalb meine Antwort als SX900-Nutzer:

Geschwindigkeit (LFO Frequency)  ist in den Details beim jeweiligen Rotary-Effekt einstellbar.

Übergangszeiten kann man nur in den beiden Modulationseffekten Dual Rotary Speaker Bright bzw. Warm  sowie den beiden Legacy-Effekten Dual Rotary Speaker 1 und 2 einstellen.

Ich hoffe, Dir geholfen zu haben.

Gruß Wilfried

 

 
Veröffentlicht : 28. Dezember 2023 00:28
(@wilfried-p)
Beiträge: 65
Harmonie-Schöpfer
 

Hallo forstk,

was ich zu den Leslie-Effekten gesagt habe, gilt nur für diejenigen, die aus dem Effekt-Block zum Klang hinzukommen. Bei vielen Orgelklängen ist aber der Leslie-Effekt schon fester Bestandteil des Klangs, vergleichbar mit einer mp3-Aufnahme.

Als Besonderheit bieten die Orgel-Voices mit der Kennzeichnung S.Art und dem JS hinter dem Namen das Überblenden zwischen zwei Stimmen an, von einer mit langsamem Leslie-Klang zu einer in der schnellem Version. Diese Voices haben den Vorteil, dass man problemlos einen weiteren Effekt (z.B. Distortion oder Delay) nach eigenem Geschmack hinzufügen kann.

Solltest Du so etwas wie A Whiter Shade of Pale suchen, such mal unter Legacy / Organ nach „ShadyBars“.

Ich wünsche Dir viel Spass bei der Erkundung der vielen Möglichkeiten, die in diesem Instrument stecken.

Gruß Wilfried

 

 

 
Veröffentlicht : 28. Dezember 2023 13:05
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner