Community-Forum

Herzlich willkommen in unserem neuen Forum!

Wir haben sämtliche Themen und Antworten in eine neue, professionellere Forensoftware migriert und hoffen, dass diese in vielen Punkten besser funktioniert als die alte Lösung und uns in Zukunft bessere Möglichkeiten bietet. Es sind hier und da noch einige Baustellen, die wir in den nächsten Tagen abarbeiten werden, aber im Grunde sollte alles wie in einem Forum üblich funktionieren. Falls euch Fehler auffallen oder ihr Feedback zum Forum allgemein habt, schreibt uns gerne eine E-Mail info@keyboard-akademie.de

Genos 2 beide Playe…
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Genos 2 beide Player mit Midifile belegen

3 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
30 Ansichten
(@stefan-lindent-online-de)
Beiträge: 2
Tasten-Neuling
Themenstarter
 

Ein herzliches Hallo in die Runde,

da ich nicht nur mit Styles, sondern auch mit Midifiles spiele, hätte ich die Frage ob es im Genos 2 jetzt auch die Möglichkeit gibt, beide Player mit Midifiles zu belegen.
Bei meinem Genos 1 ist das ja leider noch nicht möglich. Ich finde dazu aber auch nichts im Web. Vielleicht könnt ihr mir ja dazu eine Auskunft geben.

Ebenso, würde es mich interessieren, ob man jetzt einen Assignable Knopf darauf programmieren kann, in Unterordner der Midifile Bank oder Registration Bank zu kommen.  Bei Tyros gab es ja damals da extra 4 Taster für, die man damit belegen konnte. Leider wurde das beim Genos ja abgeschafft und konnte auch nicht mit den Assignable Tastern gespeichert werden. Ich vermisse diese Taster wirklich.

Freue mich auf Antwort und sende die besten Grüße an alle

Anja

 

 
Veröffentlicht : 1. Februar 2024 12:30
(@don-pedro)
Beiträge: 29
Rhythmus-Geber
 

Hallo Anja,

zu deiner 1. Frage: 2 Midifiles = Nein. 2 Audiofiles = ja. Crossfading Midi/Audio bzw. Audio/Midi: ja.

Zu deiner 2. Frage: Eine solche Programmiermöglichkeit über einen Assignable-Knopf ist nach Auskunft meines Musikalienhändlers auch beim Genos 2 nicht möglich. Völlig unverständlich, wie ich meine. Es soll wohl außerhalb des Instruments eine interessante PC-Software geben – genannt „Registration-Manager“ von Murray Best, die hier wohl Abhilfe schaffen könnte. Einzelheiten kann ich dazu leider nicht beisteuern. Das müsstest vielleicht mal im Netz recherchieren.

Ich vermisse ebenso wie du einige liebgewordene Features des Tyros 5, die man sowohl beim Genos 1 und leider jetzt auch beim Genos 2 weggelassen oder – „anders“ – geregelt hat. Schade aber nicht zu ändern. Sei herzlich gegrüßt von Don Pedro

 
Veröffentlicht : 1. Februar 2024 20:29
(@stefan-lindent-online-de)
Beiträge: 2
Tasten-Neuling
Themenstarter
 

Hallo Don Pedro,

spät, aber dennoch herzlich möchte ich mich bedanken, für die aussagekräftigen Infos. Schade das diese Features auch beim Genos 2 immer noch nicht dazu gehören. So, bleibe ich dann eben beim Genos 1 und kann mir die Kohle sparen.

Die besten Grüße an alle

Anja

 
Veröffentlicht : 5. Februar 2024 20:15
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner