Forum

Chord Looper und Mi…
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Chord Looper und Midi

3 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
49 Ansichten
(@architekt-zottt-online-de)
Beiträge: 2
Tasten-Neuling
Themenstarter
 

Wie kann man eine Chord Looper Bank im Genos2 – Sequenzer als Midi aufnehmen? Da längere Chord Looper Abläufe nicht im Score odgl. „vorausschauend“ anzeigbar sind , wäre für mich ein Midi vorteilhaft. Da könnte man auch Aufnahmefehler korrigieren oder eine Melodiestimme dazu aufnehmen für eine Notenansicht. Alle (im Chord Looper bereits vorhandenen Akkorde) gesondert im Midi per Step- record nochmal aufnehmen, wäre viel aufwendiger. Gibt es also eine Möglichkeit im Genos 2, die Chord-Daten des Chord-Loopers auf die Chord – Spur des internen Midi-Sequenzers zu bringen? Danke für Antworten

E.Zott

 
Veröffentlicht : 6. Februar 2024 17:05
(@simplaner)
Beiträge: 140
Akkord-Meister
 

Hallo Edwin

Ich hab mal nachgeschaut – hier gibt es einen interessanten Artikel, ich konnte die Vorgehensweise jedoch nicht nachvollziehen (ich habe ein SX900).

https://sandsoftwaresound.net/step-edit-chord-looper/

Du könntest aber auch folgendes probieren:

– aktiviere die gewünschte Chord Looper Spur

– öffne das Recording-Menu, dann wähle Multi Recording und aktiviere die Aufnahme

– starte dann die Aufnahme mit Start/Stop

Nun hast du das Midifile und kannst die Melodiestimme hinzufügen.

Viel Erfolg und Gruss

Reinhard

 

 

 

 
Veröffentlicht : 7. Februar 2024 12:49
(@architekt-zottt-online-de)
Beiträge: 2
Tasten-Neuling
Themenstarter
 

Hallo Reinhard,

vielen Dank für Deine prompte und hilfreiche Antwort! So kann man je nach Bedarf einfach vom Chord Looper zum Midi und umgekehrt „wandeln“.

herzliche Grüße

Edwin

 
Veröffentlicht : 7. Februar 2024 18:01
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner