Keyboard-Akademie / Blog / Panel-Voices durch ein MIDI-File wie von Zauberhand umschalten lassen

Panel-Voices durch ein MIDI-File wie von Zauberhand umschalten lassen

Hallo liebe Musikfreunde! ­čÄÂ

Heute gehen Rainer und Dennis auf eine Frage von Ralf aus Berlin ein, der gerne die Klangfarbe in einem bestehenden MIDI-File f├╝r die einzelnen Parts festlegen w├╝rde. Dadurch wechseln die Voices beim Abspielen des MIDIs wie von Zauberhand und man muss sich nicht selbst darum k├╝mmern. ­čÄ╣ÔťĘ

Wie das geht, was MIDI Multi Recording damit zu hat und wie man diese Einstellungen wieder entfernt, erfahrt ihr in unserem heutigen Video. ­čÄČ Wenn ihr auch eine Frage habt, die wir in einem Power-Tipp behandeln sollen, schreibt uns gerne eine Nachricht! ­čôę

Viel Spa├č mit diesem Video w├╝nschen Rainer, Dennis und das gesamte Team der Keyboard-Akademie! ­čÖî­čÄÁ

Eine Antwort zu „Panel-Voices durch ein MIDI-File wie von Zauberhand umschalten lassen“

  1. Gerd Schulz

    Sehr guter Tipp, vielen Dank. Meine Bitte: zeigt doch mal wie man Intros, Main Variation, Break und Ending einf├╝gen kann.
    Interessant waren auch die Videos ├╝ber Improvisation. Ich hoffe hier wird es auch noch weitere geben.
    Viele Gr├╝├če und ein herzliches Dankesch├Ân
    Gerd

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner