Keyboard-Akademie / Blog / Mull of Kintyre: So erstellst Du den fast perfekten Dudelsack

Mull of Kintyre: So erstellst Du den fast perfekten Dudelsack

Hallo liebe Musikfreunde đŸŽ¶,

in unserem neuesten Power-Tipp zeigen Rainer und Dennis, wie man mit einfachen, aber gezielten Einstellungen atemberaubende Bagpipe- bzw. Dudelsack-KlĂ€nge auf Deinem Keyboard đŸŽč erzeugt.

JĂŒrgen aus Melle hatte uns gefragt, ob und wie man den typischen Dudelsack-Sound aus dem Klassiker »Mull of Kintyre« von 1977 am Keyboard rekonstruieren kann. Und es ist wirklich erstaunlich, wie authentisch es klingt, wenn man die Voices unserer Keyboards ganz gezielt verĂ€ndert, verstimmt und dadurch ein wenig »dreckiger« werden lĂ€sst đŸŽŒ.

Schaut euch das Video an, um Schritt fĂŒr Schritt zu lernen, wie ihr diesen faszinierenden Sound auf eurem Keyboard authentisch nachbilden könnt đŸ“č. Dennis und Rainer gehen detailliert auf die Einstellungen ein, die benötigt werden, um den charakteristischen Dudelsack-Klang zu erzeugen. Und wer es direkt ausprobieren möchte, kann die fertige Registrierung fĂŒr Genos gerne in unserem Forum herunterladen đŸ’».

Zum Forum

Viel Spaß beim Ausprobieren und eine weiterhin wunderschöne Adventszeit wĂŒnscht das gesamte Team der Keyboard-Akademie 🌟.

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner