Keyboard-Akademie / Blog / Jetzt erhältlich: Entertainer Styles Best of Oldies vol. 1

Jetzt erhältlich: Entertainer Styles Best of Oldies vol. 1

Hallo liebe Musikfreunde 🎶,

seid ihr bereit für eine musikalische Zeitreise 🕰️ mit eurem Yamaha-Keyboard 🎹? Dennis Tegeder präsentiert sein brandneues Entertainer-Style-Pack »Best of Oldies vol. 1« 🌟.

Das Stylepack ist ab sofort erhältlich für Yamaha Genos, PSR-SX700/900 & S970/975, Tyros 4/5 und die Clavinova CVP 7/8/900er Reihe 🎼.

Mit diesen fünf völlig neu programmierten PRO-Styles – KissesBeat, Oldie8Beat, SullivanBeat, SullivanShuffle und YellowRibbon – erweiterst du die musikalische Bandbreite deines Yamaha-Keyboards um den unvergesslichen Stil der 60er und 70er Jahre 🕺💃, die dich und deine Zuhörer begeistern werden.

Wie ihr es von uns gewohnt seid, sind die Styles sehr sorgfältig und trickreich programmiert, um ein wirklich authentisches musikalisches Lebensgefühl zu erzeugen 🎵. Aber schaut euch einfach den Trailer 🎥 an! Hier hört und seht ihr, was euch erwartet.

Einfach nach dem Kauf herunterladen ⬇️, auf einen USB-Memory-Stick speichern 📥 und loslegen 🎉. Der Yamaha Expansion Manager wird wie immer nicht benötigt ❌.

Viel Spaß 😃 mit diesem außergewöhnlich gut einsetzbaren Style-Pack wünscht euch Dennis und das gesamte Keyboard-Akademie-Team 👏

2 Antworten zu „Jetzt erhältlich: Entertainer Styles Best of Oldies vol. 1“

  1. Albert Steins

    Hallo keyboard Akademie.
    Ich habe mir die Entertainer Styles Best of Oldies vol.1 herunter geladen.
    Wie kann man die einzelnen Styles zb. von YellowRibbon, Kisses Beat, SullivanBeat, SullivanShuffle, und Oldi8Beat
    einzeln ansteuern?.Welche Einstellung ist nötig um sie einzeln auszuwählen.
    Laut Beschreibung sind bei YellowRibbon 11 verschiedene Styles aufgelistet. Oder gehören sie alle unter YelloRibbon?.
    Würde mich freuen für eine Lösung.
    M.F.G. Albert

    1. Hallo Albert, vielen Dank für Deine Bestellung!

      YellowRibbon, Kisses Beat, SullivanBeat, SullivanShuffle, und Oldi8Beat sind die 5 enthaltenen Styles, d.h. hier sind nicht noch weitere Styles enthalten. Die Titelliste, die Dir das evtl. suggeriert hat, ist als Inspiration gedacht, welche Lieder man u.a. mit diesen Styles spielen kann. Schau Dir dazu doch gerne einmal das Trailer-Video von Dennis an, der das Prinzip ganz schön zeigt und mit den einzelnen Styles jeweils mehrere Stücke zum Besten gibt.

      Viele Grüße,
      Michael von der Keyboard-Akademie

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner