Keyboard-Akademie / Blog / Medley-Erstellung am Yamaha Genos: Duolen, Triolen und Tempo-Mix

Medley-Erstellung am Yamaha Genos: Duolen, Triolen und Tempo-Mix

Hallo liebe Musikfreunde,

heute dreht sich alles um die Erstellung von Medleys auf dem Yamaha Genos. Ein herzliches Dankeschön geht an Wolfgang für diese Anregung!

Wie findet man passende Styles und verknüpft sie zu einem harmonischen Arrangement? Wie erreicht man einen einheitlichen Klang, selbst bei der Kombination von Walzer, 6/8-Takt und Discofox?

In unserem heutigen Power-Tipp zeigen euch Dennis und Rainer, wie das geht und warum es funktioniert. Aber auch in einzelnen Songs lassen sich Takt- und Tempowechsel umsetzen. Wer erinnert sich nicht an die großartige »Que Sera«-Version aus dem Jahr 2014, interpretiert von Pietro Lombardi (DSDS)? Hier wurde ein Wechsel vom Walzer zum Discofox vorgenommen und wieder zurück. Das Ergebnis war fantastisch! Emotionen, Schub, Spannungsbögen und Partystimmung pur.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Anschauen dieses interessanten Mini-Workshops, euer gesamtes Team der Keyboard-Akademie.

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner