Multipad-Flächensounds schnell und einfach umkehren | Power-Tipp

Hallo liebe Musikfreunde,

genau wie Lothar, der uns eine Anregung für einen Power-Tipp eingereicht hat, kennt ihr folgendes Thema bestimmt auch: Man hat beispielsweise ein tolles Chor-Multipad zur Unterstützung der linken Hand oder eines Backing-Styles gefunden und wünscht sich die Chorbegleitung jedoch nun höher oder tiefer gespielt.

Nun gibt es jedoch keine direkte Funktion, um Multipads in einer anderen Lage erklingen zu lassen. Wie man diese Aufgabe trotzdem ganz einfach nach eigenen Wünschen im Multipad-Creator fix lösen kann, zeigen Dennis und Rainer heute beispielhaft am Yamaha Genos (gilt für alle Yamaha Keyboards mit Multipads & MP-Creator).

Viel Spaß beim Anschauen wünscht das gesamte Keyboard-Akademie-Team.


Füge einen Kommentar hinzu