Morphing-Sounds mit dem Yamaha Genos – Teil 2 | Power-Tipp

Hallo liebe Musikfreunde,

heute geht es noch einmal um Morphing-Sounds am Yamaha Genos. Dennis und Rainer zeigen, welche beeindruckenden Möglichkeiten sich unter Hinzunahme des Arpeggiators ergeben. Vielen Dank auch an Gert für diese Anregung!

Als i-Tüpfelchen machen wir dann noch die einzelnen Komponenten per Fader steuerbar. Nach einer kleinen Rainer´schen Improvisation steigen wir dann noch etwas tiefer in den Aufbau unserer Synthesizer-Morphing-Klangkonstruktion ein.

Genos-Besitzer können sich übrigens freuen und die Registrierungen zum Power-Tipp wieder kostenfrei in unserem Forum herunterladen.

Viel Spaß beim Sound-Schrauben und ein frohes, gesundes und musikreiches neues Jahr 2023 wünscht das gesamte Keyboard-Akademie-Team.


Kommentare

  1. Hallo Ihr beiden und Moin aus Stade.
    Auch ei schönes gesundes neues Jahr. Macht weiter so.
    Ich such immer noch die Registrierung für diesen Beitrag.
    Entweder bin ich alt oder blind oder ihr habt es gut versteckt.
    Bitte eine Lösung.
    Gruß Rolf

Füge einen Kommentar hinzu