Keyboard-Akademie / Blog / Das Intro »Aber bitte mit Sahne« von Udo Jürgens richtig spielen

Das Intro »Aber bitte mit Sahne« von Udo Jürgens richtig spielen

Hallo liebe Musikfreunde,

im heutigen Power-Tipp zeigen Rainer und Dennis, wie man das Intro zum Klassiker »Aber bitte mit Sahne« von Udo Jürgens optimal registriert und spielt.

Wir machen wieder einen kleinen Abstecher in den Bereich Voice-Edit und optimieren hier die String-Sounds. Auch die recht klassischen Phrasen dröseln wir auseinander und sorgen dafür, dass ihr diese Nummer auch ohne Noten nachspielen könnt. Dazu gibt es noch ein paar »emotionale Phasen« zu Partys von Dennis, wo sicher etwas Wahres dran ist 🙂

Abgerundet wird das Ganze durch Hinweise, wie man den Style dazu optimiert. Die Registrierungen für Yamaha Genos findet Ihr im Forenbereich auf unserer Homepage unter „Dateien zu den Power-Tipps“.

Viel Spaß mit diesem tollen vielseitigen Registrier- und Spieltipp wünscht das gesamte Keyboard-Akademie-Team.

2 Antworten zu „Das Intro »Aber bitte mit Sahne« von Udo Jürgens richtig spielen“

  1. Thomas Kiel

    Hallo Ihr Beiden,
    richtig gut gespielt und registriert, aber wo finde ich den Titel – wie angekündigt – im Forum. Unter welcher Rubrik.

    Vielen Dank für Eure Arbeit

    Herzlichst
    Thomas

    1. Hallo Thomas, vielen Dank für Deinen Kommentar!

      Die Daten zum Power-Tipp findest Du in dieser Rubrik: https://keyboard-akademie.de/forum/category/dateien-zu-den-power-tipps/

      Viele Grüße!

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner