Keyboard-Akademie / Blog / Transponieren studieren | Power-Tipp

Transponieren studieren | Power-Tipp

Hallo liebe Musikfreude,

heute geht es um das brandheiße Thema »Transponierung« – Das Sax spielt in »F«, die Sängerin singt in »D«, sonst fängt sie an zu pumpen … und der Keyboarder kann´s in »C«, ggf. kommt noch das MIDI-File auf den Pan und das spielt in „Schiss-Dur u.s.w… 😉

Wie kann man das nun alles Harmonisieren? Die Lösung ist der äußerst umfangreiche Transposer des Keyboards, die Steuerzentrale der Darbietung (PSR-S/SX, Tyros 1-5, GENOS).

Ein wenig Musiktheorie gehört dazu und Rainer zeigt im einfachen Verfahren auch den Quintenzirkel. Ein wertvoller Powertipp für EUCH!

Viel Spass beim Transponieren und: SPEICHERN in Registrationen nicht vergessen ! 😀 – Beste Grüße vom Team der Keyboard-Akademie.

Auf unserer Website gibt es neben diesen Power-Tipps auch umfangreiche Video-Kurse rund um das Thema Yamaha-Keyboards und außerdem sehr viel Software und Erweiterungsmöglichkeiten, also Registrierungen, Styles, Multipads und Expansion-Packs. Wenn Du möchtest, trag Dich doch in unseren Newsletter ein und wir halten Dich immer auf dem laufenden: https://keyboard-akademie.de

Unsere Facebook-Seite abonnieren: https://www.facebook.com/keyboardakademie/

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner